Die GEFRO Balance Produkte

Bei Freundin Trendlouge erhielt ich ein tolles, großes Testpaket von GEFRO Balance.

GEFRO Balance soll die erste Lebensmittel – Linie sein mit niedrigen glykämischen Index. Alle Balance Lebensmittel sind angereichert mit Isomatulose statt mit Haushaltszucker, Stärke oder Dextrose. Isomatulose soll wesentlich langsamer verstoffwechelt werden und daher für ein natürliches Gleichgewicht sorgen.

Folgendes war in meinem Testpaket dabei:

  • 3 Sorten Kombi SuppenpauseIMG_1263
  • Helle Soße
  • dunkle Soße
  • Salat Dressing Gartenkräuter
  • Salat Dressing Amore Promodore
  • Tomatensoße & Suppe
  • Klare Gemüsebrühe Querbeet

Zu den Suppen:In der letzten Woche haben wir die Suppen ausprobiert. Alle samt sind Ok. Natürlich schmeckt man heraus, dass es Pulver ist. Aber man kann sie durchaus essen. Sie sind schnell zu zubereitet, lecker und cremig und für die Mittagspause ideal. Gerade bei wärmeren Wetter, wenn der Hunger nicht allzu groß ist. Die Zubereitung ist einfach:  Beutelinhalt in die Tasse geben und mit heißen Wasser übergießen. Umrühren. Fertig.

Am besten hat mit die Gemüsesuppe geschmeckt.Dort befindet sich auch wirklich etwas Gemüse drin. wenn auch nicht viel.  Die Asiatische Suppe könnte ein bisschen weniger gewürzt sein. Hier schmeckt man leider am stärksten heraus , dass es nur Pulver zum Anrühren ist. Aber das ist Geschmackssache. Die Suppen sind alle vegan glutenfrei,lactosefrei,ballaststoffreich. Ich würde sie bedingt weiterempfehlen. Ich sag mal, man kann sie essen, muss man aber nicht.

IMG_1358
Zu der Gemüsebrühe: Die Gemüsebrühe ist reich an Ballaststoffen und auf pflanzlicher Basis hergestellt. Auch hier wird auf geschmacksverstärkende Zusatzstoffe und Haushaltszucker verzichtet, was die Brühe
kalorienarm macht.Der Geschmack ist in Ordnung. Die Gemüsebrühe kann kinderleicht angerührt werden,um Suppen oder zu verfeinern, aber auch um darin Nudeln oder CousCous zu kochen. Sie löst sich schnell auf und schmeckt nach Gemüse. Anders als andere Gemüsebrühwürfel ist diese nicht zu salzig.
Die Brühe ist vegan glutenfrei,lactosefrei,ballaststoffreich. Ich würde sie weiterempfehlen.
Salat Dressing Gartenkräuter: Mir persönlich gefällt das Dressigpulver sehr gut. Es enthält sogra kleine Kerne, was jeden Salat noch etwas aufpeppt. Das Dressing schmeckt Intensiver und frischer als die kleinen Dressings aus den kleinen grünen Tüten^^ Man erkennt gut die Kräuter und dank des vielen Inhalts in der Dose wird man lange seine Freude daran haben. Die Zubereitung ist mehr als einfach: 1 EL Dresing in 2 EL Öl und 4 EL Wasser einrühren und über den Salat geben. Das wars. Passt perfekt zu Grünen Salat, Gurkensalat aber auch zu bunten Salat.Dieses Produkt hat mir am besten gefallen und mich überzeugt.
IMG_1357
Salat Dressing Amore Promodore: Dieses Dressing ist genauso schnell Zubereitet wir das Gartenkräuter Dressing. Es passt ideal zu Tomatensalat oder Tomate- Mozarella.
Die Dressings sind auch vegan glutenfrei,lactosefrei,ballaststoffreich.
Die Tomatensuppe: Die Tomatensuppe hat mich geschmacklich nicht überzeugt. Ersts muss man mehr Pulver anrühren als empfohlen wird, um überhaupt ein Tomatigen Geschmack zu erzeugen. Zweitens finde ich Tomatensuppen/Soßen schmecken immer alles andere als Tomatig. Ehr immer sauer. Gut auch dies ist Geschmackssache. sicherlich kann man das Pulver dafür verwenden eine schöne Tomatensuppe herzustellen, wenn man noch frische Tomaten, Kräuter etc. dazu gibt. Das habe ich aber noch nicht testen können, weil unsere Tomaten noch grün sind 😦
Die helle und dunkle Soße
Eine 350g Dose kann 3,5l Soße erzeugen. Recht ordentlich wie ich finde. Die Herstellung der Soßen sind leicht und schnell. .1 gehäufter EL in ¼ Liter warmes Wasser mit dem Schneebesen einrühren und kurz köcheln lassen. Fertig. Wer schnell eine Soße zaubern will, kann durchaus die GEFRO Soßen nehmen. Das Pulver klumpt nicht und lösst sich schnell auf. Geschmacklich kann es sich auch sehen lassen. Die dunkle Soße ist ideal für eine Bratensoße. Die helle Soße für Fischgerichte oder als Soße für Blumenkohl oder Brokkolie. Auch hier haben wir aber mehr Pulver genommen als Empfohlen, da sonst die Soße viel zu dünn war.

Fazit: Um ehrlich zu sein, kann ich kein wirklich großen Unterschied zu anderen Anrührpulvern von anderen Herstellern erkennen oder schmecken. Einzig das alle Produke vegan sind, lactosefrei und glutenfrei sind, finde ich gut. Viele Menschen, die daran ledien haben so eine gute Produktauswahl und müssen auf nichts verzichten. Für mich selber weiß ich nicht, ob ich die GEFRO Produkte nachkaufen würde, da sie ziemlich teuer sind und wie gesagt nicht anders schmecken,wie andere Soßen/Suppen auch. Ob ich nun nach einer dauerhaften Anwendung mich besser fühle und im Gleichgewicht bin, wage ich zu bezweifeln. Da müsste man sicherlich schon seine Ernährung völlig umstellen. Positiv hervorzuheben ist allerdings, dass alle Produkte schnell zu zubereiten sind, die Dosen eine ansprechende Größe und einen ansprechenden Inhalt haben und das das Gartendressing mit seinen kleinen Kernen jeden Salat aufpeppt.
Wer sich genauer Informieren will, kann dies auf der GEFRO Seite tun. Dort gibt es auch ein Probierpaket zum Vorteilspreis: https://www.gefro.de/
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s