Raumduft Diffuser Lavendel von AMPHOR

Ich liebe ja Lavendelduft. Er entspannt und lässt ein vor sich hinträumen. Viele Raumdüfte aber riechen entweder gar nicht oder so intensiv, dass man Kopfschmerzen bekommt. Erst vorige Woche habe ich so ein Raumduftding von einen billigen Modeladen mitgenommen und ins Bad gestellt. Ganze zwei Tage konnte man ihn riechen, dass wars. Hübsch sah es auch nicht aus, dass es ein Plastikgehäuse war, welches mit Gelperlen gefüllt wurde. Meine Nichten fanden diese so spannend, dass ich sie vom Boden auflesen konnte. Immerhin sind sie schon alt genug zu wissen, dass man sie nicht essen sollte.OK. Versuch wars wert.

Als Amazon Tester durfte ich nun für 1 Euro den Raumduft von Amphor testen.

Der Raumduft von Amphor sieht nicht nur stylisch aus, man kann ihn bedenkenlos überall hinstellen ohne das man sich fragt, was das wohl ist.

Er versprüht einen leichten und dennoch gut riechbaren und gleichmässigen Lavendelduft. Es riecht im Bad nun angenehm nach Lavendel ohne zu aufdringlich zu sein. Die Handhabung ist ziemlich einfach. Stopfen vom Glas entfernen, Porzellan-Gestell auf den Flaschenhals stecken, Stäbchen rein. Fertig. Nach ca 10 min kann man den Duft schon riechen. Ich verwende den Raumduft jetzt seit 5 Tagen ohne das man Abstriche im Duft machen müsste.Lässt man die Tür offene, kann man gleich noch weiterer Räume duften lassen.

Der Preis ist mit ca. 15 Euro zwar ziemlich hoch, aber wenn er noch lange so herrlich weiterduftet, ist es gerechtfertigt.

AMPHOR Raumdüfte gibt es in den Sorten:

Rose, Orange, Jasmin, Bergamotte, Lavendel, Lemongras, Orangenblüte, Sandelholz, Vanille, Ylang, Zitrone, Minze

Kaufen könnt ihr die Duftvarianten bei Amazon.de für 19,99 Euro

herzlichen Dank an AMZProdukttester und Amphor

IMG_1340 IMG_1339 IMG_1341

Advertisements