Ecur Nasendusche

Vor zwei Wochen erhielt ich von DM ein Päckchen mit Ecur Nasendusche für Erwachsene und Kinder ab IMG_05143 Jahren.

Neben der Nasendusche war auch Spülsalz a 10 Beutel beinhaltet.

Emcur Nasenspülsalz enthäl laut Packungt:
Natriumhydrogencarbonat: Zur besseren Lösung zäher, festsitzender Sekrete und Neutralisierung entzündlicher Stoffwechselprodukte.
Kaliumsulfat zur Unterstützung der Schleimhautabschwellung und Verbesserung der Durchblutung.
Natürliches Quellsalz zur Remineralisierung und Revitalisierung der Nasenschleimhaut.

Man kann sich das Salz aber auch selber mischen. Dazu einfach 0,9 Gramm Kochsalz in 100 Milliliter frisch abgekochtes Wasser einrühren.

Anwendung:

Bei Schnupfen, Nasennebenhöhlen-Entzündung, trockener Nase oder Pollenallergie soll eine Nasendusche sehr wohltuend sein. Dennoch hat es erst einmal Überwindung gekostet, die Nasendusche anzuwenden.

Die AnwendIMG_0570ung an sich ist recht einfach: Man füllt das Wasser in den Behälter und gibt das Nasenspülsalz hinzu. Kurz schütteln. Nun hält man das Luftloch zu und führt die Öffnung der Nasendusche zur Nase. Das Luftloch wird geöffnet, sodass die Flüssigkeit in die Nase läuft. Dabei Mund öffnen. Am besten über dem Waschbecken. Die Flüssigkeit kommt im anderen Nasenloch wieder heraus.

Ich musste noch ein wenig auf die Flasche drücken bis es funktionierte.

Ich muss sagen, dass sich meine Nase wirklich sauber angefühlt hat.Man muss danch allerdings mehrmals kraftig noch schnaupen. Bei mir kam 10min später Wasser noch aus der Nase^^ ich würde es auf jeden Fall wieder nutzen. Ich war IMG_0569beim Test aber nicht erkältet. Ich bin gespannt, wie die Nasendusche wirkt, wenn man einen verstopfte Nase hat

Die Nasendusche soll man aus hygienischen Gründen nach 200 Anwendungen bzw. nach einem Jahr austauschen.

Bei einem Preis von 10,49 Euro mit Spülsalz 10 Beutel á 2,5g finde ich die Anschaffung lohnenswert. Besonders natürlich für Menschen mit Pollenallergie oder Dauerschnupfen. Für alle anderen ist eine Nasendusche sicherlich nicht lebensnotwendig, aber um der Nase mal was Gutes zu tun, allemal sein Geld wert.

Die Kindernasendusche konnten wir leider noch nicht testen, da mein Kind noch zu klein ist.

Werbeanzeigen