Pets Nature Hundefutter – alphapet Junior Lamm & Kartoffel

Bei Pets Nature hatten wir das Glück als Hundefutter – Tester ausgewählt wurden zu sein. Bei den heißen Temperaturen hatte unsere Kira, ein Border Collie Welpe. dass Problem, dass immer Fliegen auf ihr saßen. Der Tierarzt meinte, es könnte am Futter liegen. Da kam der Futtertest uns sehr gelegen.

Kira durfte das Hundefutter alphapet Junior Lamm & Kartoffel getreidefrei testen.

Hier erst einmal einige Angaben des Herstellers (Quelle: Pets Nature):

Zusammensetzung:k-IMG_1927
Lamm 36 % (frisches Lammfleisch 21,5 %, frische Lammleber 14,5 %), Kartoffeln 21,6 % (Kartoffeln 11,2 %, Kartoffelprotein 8,7 %, Kartoffelstärke 1,7 %), Süßkartoffeln 14,5 %, Fisch 13,3 % (frische Forelle 7,5 %, frischer Lachs 5,8 %), Rapsöl, Bierhefe, Eipulver, Äpfel, Karotten, Tomaten, Spinat, Cranberry, Brokkoli

Analyse:
Rohprotein 30,5 %, Fettgehalt 15,1 %, Rohfaser 1,6 %, Rohasche 7,5 %

Zusatzstoffe je kg:
Vitamin A 10.575 I.E., Vitamin D3 1.598 I.E., Vitamin E (als α-Tocopherylacetat) 71 I.E., Calciumjodat wasserfrei (1,6 mg/kg), Natriumselenit (0,47 mg/kg), Eisen-(II)-Sulfat Monohydrat (117 mg/kg), Kupfer-(II)-Sulfat Pentahydrat (42,3 mg/kg). Mangan(II)-Sulfat Monohydrat (77,1 mg/kg), Zinksulfat Monohydrat (97,76 mg/kg)

k-IMG_1928

Unser Testbericht:

k-IMG_1930

Das Hundefutter alphapet Junior Lamm & Kartoffel getreidefrei kam in einen 2,5kg Beutel mit praktischen Verschluss. Dank des einfachen Zip-Verschluss kann man den Beutel öffnen und schließen. Überrascht war ich von der Sorte: Lamm mit Kartoffel. Für Kira war es wohl ein Festmahl. Das Hundefutter bestand aus kleinen Paletts, die unsere Welpe bequem essen konnte. Super fand ich, dass das Futter frei von Getreide, Zucker, künstliche Zusatzstoffe und unnötigen Füllstoffen war. Mit seinen hohen Fleischanteil war es der ideale Futtermix für unseren lebhaften Hund. Ihr hat es sichtlich geschmeckt. Nach nun fast 2 wöchiger Fütterung glänzt ihr Fell mehr und sie sieht nicht mehr so struppig aus. Die Fliegen sind weg. Ob es aber am Futter lag, oder weil es nun nicht mehr sooo heiß draußen war, weiß ich nicht. Wir sind jedenfalls sehr zufrieden mit den hochwertigen Futter gewesen. 2,5 Kg kosten 19,95  Euro. Ich werde es dennoch ab und zu nun kaufen, da es Kira sehr geschmeckt hat und es noch weitere tolle Sorten, wie Lachs mit Süßkartoffel usw. gibt.Unverträglichkeiten (Durchfall, vermehrt Kot etc.) haben wir nicht festgestellt.

Vielen lieben Dank Pets Nature für den tollen Futtertest.

Pets Nature bietet hochwertiges Hunde- und Katzenfutter an. Hier könnt ihr es kaufen: http://www.petsnature.de/

k-IMG_1934

Advertisements

Moments Hundefutter

Bei Konsumgöttin durfte mein Hund das Moments Hundefutter testen:

Folgende Sorten gibt es:

Moments Hund gibt es in 10 verschiedene Sorten – so ist immer für Abwechslung gesorgt:

  • Moments Bed time Huhn
  • Moments Good boy Huhn mit Lachs
  • Moments Jump for joy Huhn mit Apfel & Kürbis
  • Moments I like Huhn mit Spinat & Pasta
  • Moments Welcome home Thunfisch & Wildreis
  • Moments Lunch time Thunfisch mit Erbsen & Karotten
  • Moments My home is my castle Thunfisch mit Kürbis & Süßkartoffel
  • Moments Smart devil Thunfisch mit Spinat, Mais & Wildreis 1
  • Moments Watch out Huhn, Shrimps & Wildreis
  • Moments Time out Huhn, grüner Spargel & Wildreis

Für alle Fisch-Sorten gilt „Dolphin Safe“. Es werden für Delphine ungefährliche Fangmethoden eingesetzt.

Zunächst einmal bin ich begeistert von den Design der Dosen. Jeden Hundefreud gefällt es, wenn er seinen Vierbeinern auf der Verpackung entdeckt. Ja für mich wäre das ein Kaufgrund. Die Portionen sind zwar etwas klein (125 gr. Döschen), also satt bekomme ich mein Hund nicht damit, aber als Belohnung ideal. Super finde ich die doch originellen Zutaten. Das gibts nicht oft, dass Huhn mit Spinat und Pasta oder Thunfisch, Spinat, Mais und Wildreis sowie Hühnerbrust mit Apfel und Kürbisstücken in Hundefutter vorhanden ist. Es ist auf jeden Fall mal was neues. Und dennoch hat es mein Hund super vertragen. Es gab keinerlei Probleme.Die Konsistenz des Futters ist sehr gut. Das Hähnchenbrustfilet ist klar zu erkennen, genauso das Gemüse. Die einzelnen Komponenten lassen sich genau erkennen. Es ist keine zusammengemischte Masse wie bei vielen anderen Nassfuttersorten.

Das das ganze ohne Zusatzstoffe noch ist, umso besser. Als reines Naturprodukt ist nur das beste drin. Und was will man mehr als Hundehalter. Die Verpackung ist leicht zu öffnen und das Futter problemlos ins Näpfchen zu befördern. Aussehen, Geruch und Farbe haben mich wirklich überzeugt. Es riecht gar nicht streng nach Hundefutter. Was mich sonst immer stört und es sieht appetitlich aus. Ich würde es zwar nicht immer kaufen, aber als Belohnung stets mal im Haus haben.

IMG_0746 IMG_0749 IMG_0750